Lass Zweifel, Ängste und Energieräuber hinter dir ...

und finde zu deiner inneren Stabilität!

Glaskugel im Wellengang

Erkennst du dich?

Dein Inneres
zeigt sich
im Außen

Obwohl du an dir arbeitest und mit dem Herzen dabei bist, fühlt es sich schwer an. Negative Prägungen, Glaubens­sätze sowie energetische und mentale Programmierungen in deinem Unter­bewusstsein blockieren deinen Fluss. Zweifel, ein inneres Chaos und Unzufriedenheit bauen sich dadurch auf. Diese oder ähnliche Gefühle kommen dir daher bekannt vor:

  • Du bist energielos 
  • Es fühlt sich an, als würdest du feststecken
  • Entscheidungen triffst du zögerlich
  • Dir fehlt die Kraft und Muße es anzupacken
  • Du hast Angst zu versagen
  • Dir fehlt die Klarheit
  • Du hängst in der Gedankenspirale 
  • Du fühlst dich nicht gut genug
  • Du musst viel zu oft kämpfen
  • Du suchst mehr, als dass du ankommst
  • Veränderungs­prozesse greifen nicht

Beim Energy Coaching wirst du dich selbst finden – sanft und gleichzeitig effektiv.

Dabei verlässt du deine gewohnten Strukturen, damit Veränderung in der Tiefe und damit innere Stabilität entstehen kann.

Glaskugel spiegelt den blauen Ozean

Was wäre möglich?

Stell dir vor,
du bist frei von innerem Ballast

Dein Leben könnte so aussehen:

  • Du vertraust auf deine Intuition ohne Zweifel
  • Du lebst ohne dich verbiegen zu müssen
  • Deine Tage sind leichter und energie­geladen
  • Du verdienst mehr als ausreichend Geld
  • Du weißt genau, was in dir steckt
  • Dein inneres Chaos weicht deiner Klarheit
  • Du bist erfolgreich und genießt es
  • Du fühlst dich erfüllt und angekommen


Das kann zu deinem Leben werden, wenn du es dir erlaubst. Durch gezielte Coachings mit integrierten Energie-Clearings wird es möglich, seelische Altlasten zu bereinigen und alle deine Ressourcen zu aktivieren.

Durch den energetischen Weg steigst du aus dem viel zu engen Korsett mit belastenden Energien, falschen Identifikationen und Ängsten aus und traust dich, du zu sein. 

Barrieren
lösen

Wir spüren deine inneren Saboteure an der Wurzel auf, neutralisieren sie und stärken dein Energie­feld

Flow
aktivieren

Du fühlst deine nächsten Schritte, um deine Ziele zu erreichen und hast Klar­heit bei der Umsetzung

Neue Qualität
leben

Du bist innerlich frei und bereit Veränderungen zuzu­lassen, Selbstsaboteure bremsen dich nicht mehr aus

Sonne spiegelt sich in Glaskugel

Vorteile des Energy Coachings

Befreie dich auf 
energetischer und mentaler Ebene

Das Energy Coaching ist eine Kombination aus Einzel­coachings, Energie-Clearings und Matrix-Quanten­heilung. In dieses Setting eingebettet wird dein Thema wirkungs­voll aufgeräumt. Das schafft das Fundament für deine innere Balance.

Das Energy Coaching ist ein kraftvoller Prozess, um sich von alten fest­gefahrenen Strukturen und Beeinflussungen zu befreien. Jede seelische und mentale Blockade wird in kurzer Zeit transformiert. Tiefgehend, dauer­haft und ohne Seelen­striptease.

Beim Energy Coaching entwickelst du eine neue Qualität in dir. Du fühlst dich leicht, klar, energie­geladen und im Herzen so wie im Kopf frei.

Blockaden in folgenden Themen­bereichen lassen sich besonders gut bearbeiten:

  • Beruf, Karriere & Selbstständigkeit
  • Familie, Beziehung & toxische Abhängigkeit
  • Intuition, Neubeginn und Veränderung
  • Geldsorgen & Fülle
  • Sichtbarkeit, Entfaltung & Selbstwert

3er-Paket

299
  • Für Einsteiger und zum Kennenlernen des Energy Coachings

  • 3 Einzelcoachings per Zoom (jeweils 90 Minuten) 

  • Energie-Clearings sind in den Coachings integriert, sodass du sofortige Festigung erfahren wirst

  • Termine individuell nach Absprache 

5er-Paket

485
  • Beliebtestes Paket für die Lösung eines konkreten Themas

  • 5 Einzelcoachings per Zoom (jeweils 90 Minuten) 

  • Energie-Clearings sind in den Coachings integriert, sodass du sofortige Festigung erfahren wirst

  • Termine individuell nach Absprache

  • Ratenzahlung möglich

10er-Paket

1.250
  • Für die umfangreiche Betreuung über einen längeren Zeitraum

  • 10 Einzelcoachings per Zoom (jeweils 90 Minuten) 

  • Energie-Clearings sind in den Coachings integriert, sodass du sofortige Festigung erfahren wirst

  • Termine individuell nach Absprache

  • Email-Support bei allen spontanen Fragen und Entwicklungen

  • Ratenzahlung möglich

Der beste Vorsatz hilft nichts, wenn du dich selbst blockierst.

Du möchtest den nächsten Schritt gehen oder hast Fragen zum Energy Coaching? Schreib mir gerne!

Fragen & Antworten

(Klicke auf die Fragen)

Meine Arbeit ist anders als ein übliches Coaching oder eine Beratung, die du vielleicht schon kennst. Es wird auf der mentalen, seelischen und energetischen Ebene wirkungs­voll aufgeräumt. Das macht es tief­greifend und maximal effizient. Wir kommen an die Ursachen, die Wurzel der Probleme.

Die Coaching-Elemente helfe dir, im Kopf und im Herzen frei zu sein. Es wird dabei nichts analysiert oder bewertet oder etwa die Kindheit nochmals durch­leuchtet. Ich arbeite zum größten Teil auf der Ebene des Unbewussten. Es braucht dazu kein Seelen­striptease. Viele meiner Kundinnen finden das sehr angenehm. Durch das integrierte Clearing werden die Barrieren in der Tiefe bearbeitet und nicht nur Symptome an der ober­flächlich verändert. Das sichert dir eine echte Transformation deines Ichs. Nachhaltig und langfristig.

Wir checken zu jedem Termin zusammen über Zoom (oder telefonisch) ein und du erzählst mir, wo du stehst. Ich höre zu, fühle in die Situation hinein, stelle dir Fragen und gebe dir Tipps sowie Impulse als Coach. Im Anschluss starten wir das Energie-Clearing zu deinem speziellen Thema und Ziel. Dazu schalte wir die Kamera aus. Die Verbindung bleibt während der ganzen Sitzung erhalten. Du kannst mich auch jederzeit ansprechen, wenn du den Impuls hast, mir etwas zu sagen.

Ich beginne zu arbeiten, du hörst die ersten Minuten erstmal nichts. Du entspannst dich, denkst an dein Thema und achtest darauf, was du wahr­nimmst. Nach ein paar Minuten melde ich mich und frage dich, wie es dir geht und was du wahr­genommen hast. Wir tauschen uns aus und ich gehe in die nächste Runde, du entspannst dich wieder. Das wieder­holen wir, je nachdem wieviel dein System für den Moment zulässt. Am Ende gebe ich dir wichtige Hinweise und wir besprechen das weitere Vorgehen.  

Ein Problem besteht oft aus mehreren Facetten, die sich erst Stück für Stück zu erkennen geben. Durch die Arbeit werden die verschiedenen Aspekte der Problemstellung an die Oberfläche geholt, die, wenn sie nicht bearbeitet werden, wieder ins Unterbewusste abgleiten würden. Daher ist es besonders wichtig über eine gewisse Zeitspanne daran zu arbeiten. Während der Arbeit prüfen wir immer, wie es dir dabei geht. Du spürst es, und ich auch, wenn es zu schnell und zu viel wird. Dann muss der Abstand der Sitzungen vergrößert werden. Das ist problemlos möglich.

Wenn von vornherein klar ist, dass es ein Thema ist, das schon älter ist oder es zeitlich nicht drängt, sollten wir von vornherein mehrere Wochen für das Energy Coaching, mit größeren Abständen zwischen den Sitzungen ins Auge, fassen.

Du brauchst etwa 1,5 Stunde ungestörte Zeit. Für das Clearing einen Sessel oder eine Liege und stilles Wasser zum Trinken. Bitte während des Clearings nicht lesen, TV sehen oder am Computer arbeiten. 

Du musst während des Clearings nicht liegen. Nur herumlaufen solltest du nach Möglichkeit nicht. Wenn du stehen willst, brauchst du einen Stuhl, eine Wand oder eine Liege hinter dir, falls du ins Schwanken kommst (was beim Clearing vorkommt), um dich schnell sicher hinzusetzen. Da ich dich nicht sehen kann, möchte ich sichergehen, dass dir nichts passiert.

Stell dir einen Zahlenstrahl vor, der von -10 über 0 bis +10 geht. Im akuten Fall bist du bei -10 und es geht dir nicht gut mit deinem Problem. Eine Stunde arbeiten bringt dich im optimalen Fall bis 0. Dir geht es scheinbar erst mal besser bis gut. Das Ziel muss aber +10 sein, damit die Veränderung auch bleiben kann und du nicht wieder zurück auf -10 rutschst. Deshalb ist eine Einzelstunde bei akuten Bedarf nicht ausreichend.

Das Kernproblem ist in aller Regel auch nicht immer gleich sichtbar und versteckt sich meist hinter anderen Problemen, die erst Stück für Stück an die Oberfläche kommen und bearbeitet werden müssen.

Nur durch diese gründliche Arbeit wird garantiert, dass sich deine inneren Saboteure vollkommen lösen und nicht nach kurzer Zeit wieder dein Leben torpedieren.

Wichtig zu wissen ist: Alles hängt mit allem zusammen. Es gibt nie nur ein einzelnes Problem. In der Regel hängen mehrere Bereiche mit einer Problemstellung zusammen. Deswegen ist beim Energy Coaching auch immer die private und berufliche Seite anzuschauen.

Ich brauche für meine Arbeit im Prinzip nur dein Thema und deinen Wunsch oder dein Ziel (Was soll sich verändern?). Du musst für das Coaching nichts aus deiner Kindheit etc. preisgeben. Wir arbeiten im Hier und Jetzt und analysieren nicht das Vergangene.

Die Hälfte der Sitzungszeit gehört der energetischen Arbeit (Clearing) und dem Fühlen, nachdem wir uns zu deinem Thema auf der Coachingebene besprochen haben. Auch im Clearing werden wir immer wieder zu einzelnen Punkten näher ins Gespräch gehen.

Grundsätzlich ist das Energy Coaching anders als gewöhnliche Coachings. Denn bei unseren Terminen adressieren wir Mentales, Seelisches und Energetisches gleichermaßen an. 

Nein, in der Regel nicht. Was bearbeitet ist, ist weg und das ist auch gut so. Ich stelle hin und wieder mal eine Frage oder gebe ein Stichwort, wenn es wichtig ist. Was ich als energetische Information zu deinem Thema bekomme, wird von meinem Gehirn in Bilder oder Worte übersetzt, die ich verstehen kann. Du würdest möglicher­weise ganz etwas anderes bekommen. Deshalb macht es in der Regel wenig Sinn, wenn ich es dir erzähle. Das führt nur dazu, dass du eine neue Geschichte um die Informationen entwickelst. Das wäre kontraproduktiv.

Menschen sind unterschiedlich darin, wie sensibel sie diese Arbeit wahr­nehmen. Es gibt manchmal Menschen, die nichts unmittelbar spüren, obwohl trotzdem ganz viel im System geschieht. Sie merken es dann erst an Veränderungen im Leben.

Manche Menschen spüren während des Termins etwas auf der körperlichen Ebene, etwa als würden Wellen durch den Körper gehen. Manchen wird sehr warm. Andere bekommen eine Gänsehaut oder es zieht hier oder zwickt da. Bei einigen rumort es deutlich hörbar in den Gedärmen oder sie beginnen herzhaft zu gähnen. Wieder andere bekommen Ideen oder Bilder und Erinnerungen können auftauchen. Ebenso können sich Emotionen zeigen, Menschen fangen dann an zu lächeln oder werden kurz­zeitig traurig. Manche sind extrem entspannt und dösen vor sich hin.

Alles ist richtig. Die Intensität der Wahr­nehmung sagt nur etwas darüber aus, wie sensibel du wahrnimmst und nichts darüber, was da im System tatsächlich passiert. Deswegen brauchst du dir auch keinen Druck machen, etwas spüren zu müssen. Die Wirkung hängt nicht davon ab, ob du unmittelbar dabei etwas merkst.

Nach einer Sitzung gibt es manche Menschen, die stark energiegeladen sind. Andere sind so entspannt, dass sie das Bedürfnis haben, sich auszuruhen und vielleicht ein wenig zu schlafen. Das ist individuell unterschiedlich. Manche haben auch kurzzeitig ein leicht wattiges Gefühl im Kopf. Hier entstehen neue positive neuronale Verbindungen. Das Gefühl vergeht nach ein paar Minuten. Wasser trinken ist wichtig.

Durch die Impulse, die ins System gegeben werden, kommen Prozesse ins Laufen, die positive Veränderung bringen werden. Manchmal müssen Klientinnen allerdings noch durch ein paar Turbulenzen durch, die aber nie länger anhalten. Auch intensives Träumen wird berichtet.

Veränderung beginnt immer sofort. Manchmal nimmst du sie jedoch erst einige Stunden, Tage oder auch Wochen später noch wahr. Es hängt davon ab, wie viel Veränderung dein System in dem Moment zulässt.

Nein. Ich arbeite immer mit dem, was in der aktuellen Situation am besten passt. Es ist nur so, dass die Arbeit mit der Matrix sehr umfassend, tief und schnell geht. Eine zweite, ganz wichtige, sehr genaue Methode ist die Chinesische Quantum Methode (CQM). Oft kombiniere ich während dem Energy Coaching beides.

Außerdem fließt in meine Arbeit natürlich auch alles Andere, das ich erlernt und erfahren habe, mit ein. Ich lasse mich führen und finde deshalb immer die optimale Vorgehens­weise, die zum jeweiligen Thema und der Situation der Kundin am besten passt.